Nach dem letztjährigen Erfolg findet auch in 2020 wieder eine Radtour statt, die über Kapellen und Kirchen in der GdG führt:

 

am 17. Mai 2020 ab 14:00 Uhr.

 

In 2019 war eher der südliche Teil der GdG auf der Route, diesmal der nördliche. Angefangen von der Pestkapelle in Stevensend (Bracht) führt der Weg über Lüttelbracht, die Rochuskapelle in Brüggen, die Kapelle im Kinderheim beim Schloss Dilborn zur Elmpter Kapelle in Overhetfeld. Jede Station wird von 14:00 bis 17:30 Uhr durchgehend geöffnet sein - es gibt die Möglichkeit zu Besichtigung und Fragen zum Ort. An den aus der Tabelle ersichtlichen festgesetzten Zeiten gibt es außerdem ein besonderes Ereignis. Überall etwas anderes, lassen Sie sich überraschen.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Man kann überall jederzeit einsteigen. Und alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen nach dem Abschlussgottesdienst in Overhetfeld zu Getränken, Imbiss und geselligem Austausch.